Suche
  • Anna Leonenko – Geschäftsführerin/President | Анна Леоненко – директор
  • Telefon | Телефон + 49 30 86 45 18 73
Suche Menü

Russische Filmwoche in Paris

Regards de Russie

Projekt:

Bereits seit 2003 ist die Russische Filmwoche eine feste Instanz in der Pariser Kulturszene. Einmal im Jahr werden 10 bis 20 russische Erfolgsproduktionen des aktuellen Jahres gezeigt. Die Filmwoche dauert jeweils vier bis sieben Tage. Jedes Jahr ist auch eine Delegation russischer Filmstars und Filmemacher anwesend, die nach den Vorstellungen dem Publikum Rede und Antwort stehen.

rfw_paris

Aufgabe:

2010 war die Leonenko & Kuniß GbR im Auftrag von Interfest für das Fundraising, die Partnerakquise, Mediaplanung, Presse- und PR-Arbeit sowie vor allem für das Corporate Design und den neuen Internetauftritt der Russischen Filmwoche in Paris zuständig. Ziel war ein einheitlicher Stil der Russischen Filmwochen in Berlin und Paris. Zudem wurde auf die SEO-Optimierung der Homepage geachtet und ein umfassendes Social Media Marketing gestartet.

mediaost_referenzen_rfw_p_1

Ergebnis:

Über 40 Journalisten und 2.500 Zuschauer besuchten 2010 die Russische Filmwoche in Paris, rund 450 Gäste kamen zur feierlichen Eröffnungsveranstaltung und 350 zum Empfang in der Botschafterresidenz. Die Russische Filmwoche wurde in über 80 Publikationen erwähnt, dazu kommen 69 Annoncen in Online-, Rundfunk- und Printmedien. Darunter hatte ein 30-Sekunden-Clip auf Euronews die höchste Reichweite: ungefähr 8 Mio. Zuschauer.

Die neue Internetseite erhöhte ebenfalls in erheblichem Maße den Bekanntheitsgrad der Russischen Filmwoche in Paris: Vom 15. Oktober bis zum 15. Dezember 2010 besuchten allein 3.416 Nutzer die neue Seite.

Auftraggeber: Interfest || Auftragnehmer: Interkultura Kommunikation – Leonenko & Kuniß GbR || Gefördert durch: Kultusministerium der Russischen Föderation | GAZPROM Marketing & Trading || Kategorie: Film || Auftrag: Fundraising | Pressearbeit & Mediaplanung || Tätigkeit: Fundraising | Corporate Design | Webdesign und Programmierung | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Mediaplanung || Wo: Paris || Wann: 2010 || Team: Anna Leonenko | Julia Kuniß | Tatiana Kirianova | Anais Goulko | Sylvana Bonawenturski | Sebastian Niemann